*** Nächstes Treffen: ??? bis ??? " ??? " *** ... Wir sind erreichbar ... eMail an: admin@t3bruderschaft.de ...

Solar 24 Volt

#1 von T3Bruderschaft , 19.02.2014 11:44

Ich hoffe ich habe das so richtig gemacht. (so wie auf dem Bild)
Ich versuche meine Starterbatterie (24 Volt)über Solar zu laden. Eigentlich sollte es so gehen.
Aus 2 x 12 v a 20 WP = 24 v mit 20 WP


Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute,
die die Welt nie angeschaut haben.
Wer nicht geht kommt nie zurück.

http://eichhorns-on-tour.com

Angefügte Bilder:
zwei-gleiche-module-in-reihe-schalten.jpg  
 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.690
Registriert am: 18.04.2009


RE: Solar 24 Volt

#2 von frajo , 19.02.2014 12:55

!!! F A L S C H !!!

Haaaalt um Gottes Willen ... beide Panels 100% Kurzschluß !!! und ohne Solarregler schließt Du nach Deiner Skizze auch die Starterbatterie kurz ... richtig siehe Handskizze anbei!

Was ist mit einem Solarregler 24VDC? ... der muß sein ... der muß zwischen Panels und Starterbatterie geschaltet werden ... und ... eine Sicherung!

Wenn es keinen 24VDC Solarregler gibt, dann mußt Du zwei 12VDC-Regler nehmen und die Panels wieder trennen ... das wird dann aber komplizierter und ich schick Dir 'ne Zeichnung wie's geht ... 24VDC-Solarladeregler wäre optimal und am sichersten! Meld Dich einfach ...

Gruß vom


frajo ... ... der in Ehren ergraute mit seinem Grauen; Farbcode: L345; 87er KY Tran-Sport-er mit "multiwahn"-Einrichtung; ! Update ! > 302tkm ab 03.10.2019 (Rückfahrt von Rülzheim); skype: bus_aus_LA ... ... H-Kennzeichen seit 12/2017 ...

Dateianlage:
DOC140219-20140219123404.pdf
 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.388
Registriert am: 27.04.2009

zuletzt bearbeitet 19.02.2014 | Top

RE: Solar 24 Volt

#3 von frajo , 19.02.2014 13:20

Nachtrag zum Solarregler ...

... hier ein Beispiel ... viele können 12/24VDC !

http://www.ebay.de/itm/like/330898132742...ps=true&viphx=1

Gruß vom


frajo ... ... der in Ehren ergraute mit seinem Grauen; Farbcode: L345; 87er KY Tran-Sport-er mit "multiwahn"-Einrichtung; ! Update ! > 302tkm ab 03.10.2019 (Rückfahrt von Rülzheim); skype: bus_aus_LA ... ... H-Kennzeichen seit 12/2017 ...

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.388
Registriert am: 27.04.2009


RE: Solar 24 Volt

#4 von T3Bruderschaft , 19.02.2014 13:39

So einen Solarregler 24VDC habe ich.
Aber muss das Solar nicht auch 24 v bringen sonst kann ich doch keine 24 v Batterie laden.
Mein Solar bringt bei voller Sonnen Einstrahlung 28-30 volt reicht das um 24 v laden?


Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute,
die die Welt nie angeschaut haben.
Wer nicht geht kommt nie zurück.

http://eichhorns-on-tour.com

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.690
Registriert am: 18.04.2009


RE: Solar 24 Volt

#5 von frajo , 19.02.2014 13:57

Ja ... das reicht ... wenn's zu wenig ist macht der Laderegler zu und "hängt die Batterie ab".

Jede Spannung die größer Deiner Batteriespannung ist (theoretisch ab 24,1V), lädt die Batterie. Der Laderegler macht zu bei zu kleiner Spannung bzw. begrenzt die Spannung so, daß die Batterie unterhalb der Gasungsspannung geladen wird ... manche schreiben/sagen auch "Ladeschlußspannung" dazu.

Die Verdrahtung ist klar?

Gruß vom


frajo ... ... der in Ehren ergraute mit seinem Grauen; Farbcode: L345; 87er KY Tran-Sport-er mit "multiwahn"-Einrichtung; ! Update ! > 302tkm ab 03.10.2019 (Rückfahrt von Rülzheim); skype: bus_aus_LA ... ... H-Kennzeichen seit 12/2017 ...

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.388
Registriert am: 27.04.2009


RE: Solar 24 Volt

#6 von T3Bruderschaft , 19.02.2014 18:09

Die Verdrahtung ist klar!
Ich mal Bilder Morgen.


Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute,
die die Welt nie angeschaut haben.
Wer nicht geht kommt nie zurück.

http://eichhorns-on-tour.com

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.690
Registriert am: 18.04.2009


   

16 Volt
Elektro: Reicht das aus?

free counters
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz