*** Nächstes Treffen: ??? bis ??? " ??? " *** ... Wir sind erreichbar ... eMail an: admin@t3bruderschaft.de ...

Die Rote Kiste

#1 von BUS , 08.09.2015 18:26

Hallo Leute,
die rote Kiste funktioniert endlich
Zur Geschichte,
Vor langer Zeit kaufte ich in Hatzenport eine Truma Heizung,
leider nicht vollständig,
Auspuff, Kamin, Kabel fehlten,
dann kaufte ich mir im nächsten Jahr eine weitere Heizung, auch eine Truma 1800 e
weil ich das alles nicht im Bus haben will, habe ich mir im Baumarkt eine rote Kiste gekauft,
über ebay weitere Teile und Frajo hat noch jede Menge Arbeit und 2 Batterien zugesteuert.
alles in die rote Kiste eingebaut und dann getestet. Letzter Test war in Hatzenport, allerdings hat dort immer nur die erste Gebläsestufe funktioniert, bei der zweiten ging es dann auf Störung.
Heute wieder mal weiterprobiert, Batterien geladen und gestartet, wieder nur auf erster Stufe gelaufen,
also rumprobiert was alles so im Internet steht,
warscheinlich war es das Magnetventil ich habe ohne Gas die erste Stufe anlaufen lassen, es hat geklackert,
auf der 2. Stufe nichts,
dann leichtes Klopfen auf die Gasleitung, immer wieder starten, immer wieder nichts
dann auf einmal ein leichtes klack,
noch ein paar mal starten lassen,
danach mit Gas probiert und dann hat es geheizt,
nachdem die Heizung wamr war, habe ich abgeschaltet. Da hat das Gebläse nochmal weitergeblasen, bis die Heizung ein wenig abgekühlt war,
Also,
die Heizung funktioniert
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 310 Tkm

Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.556
Registriert am: 19.04.2009

zuletzt bearbeitet 08.09.2015 | Top

RE: Die Rote Kiste

#2 von frajo , 08.09.2015 20:44

Na herzlichen Glühstrumpf!

@BUS Uwe, ich komme jetzt auf skype on ... bis gleich!

Gruß vom


frajo ... ... der in Ehren ergraute mit seinem Grauen; Farbcode: L345; 87er KY Tran-Sport-er mit "multiwahn"-Einrichtung; ! Update ! > 302tkm ab 03.10.2019 (Rückfahrt von Rülzheim); skype: bus_aus_LA ... ... H-Kennzeichen seit 12/2017 ...

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.388
Registriert am: 27.04.2009


RE: Die Rote Kiste

#3 von BUS , 03.12.2016 10:57

Die rote >Kiste ist wieder fit
1 Batterie kaputt,
3 aufgeladen
eine neue gekriegt, Danke @frajo
Gebläse läuft schon wieder,
Test mit Gas folgt später
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 310 Tkm

Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.556
Registriert am: 19.04.2009


RE: Die Rote Kiste

#4 von BUS , 09.01.2017 07:59

Hallo zusammen,
die rote Kiste ist schon wieder leer,
7 V übrig nach nur einer Woche Stillstand,
Lädt schon wieder,
Hoffe da bleibt mal länger was übrig
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 310 Tkm

Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.556
Registriert am: 19.04.2009


RE: Die Rote Kiste

#5 von BUS , 19.02.2017 20:38

Hallo zusammen,
jetzt habe ich wieder gemessen,
9,2 nach 4 Wochen,
der kleine Lader schaffts nicht mehr,
da muss wieder der große ran
Bis dene
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 310 Tkm

Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.556
Registriert am: 19.04.2009


   

Herzlichen Glückwunsch zum Burzeltach ...
Reifen Jammer Beitrag

free counters
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz