Nächstes Treffen: .. ? .. ? .. ? .. 2019 ... Wir sind erreichbar ... eMail an: admin@t3bruderschaft.de ...

RE: Weitere Massnahmen am Grauen

#241 von BUS , 27.03.2019 00:39

Hallo zusammen
@frajo
Das ist ja sozusagen in letzter Minute
Bis denne
Bus


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 310 Tkm

Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.409
Registriert am: 19.04.2009


RE: Weitere Massnahmen am Grauen

#242 von frajo , 02.04.2019 10:54

Hallöle,

der "Graue" ist wieder daheim im Reich (Statistik: 300.290km's). Es wurde ordentlich gearbeitet ... das Ergebnis lässt sich sehen. Über die Kosten reden wir mal nicht, eine Fotostrecke der ausgeführten Arbeiten bekomme ich noch (hoffentlich noch vor Kirchzarten). Dort wird ein Gutachter sein ... ich denke ich laß mal ein Gutachten machen.

Was wurde gemacht?

- Frontmaske und Scheibenrahmen überarbeitet ... teilweise neue Bleche eingeschweißt
- alles entrostet, grundiert, hohlraumversiegelt
- Front komplett vom Dach bis zur Stoßstangenaufnahme (Eisenbahnschiene) lackiert

Gestern abend habe ich dann die neuen Waschdüsen montiert. Die bestellte Stabantenne ist auch zwischenzeitlich gekommen und der Versuch sie einzubauen ist gescheitert, weil das untere Loch zu klein ist für den seitlichen Abgang des Antennenkabels. Sollte jemand eine Stabantenne verbauen wollen, müßt ihr unbedingt darauf achten, daß der Antennenkörper ganz schlank ist. Ich wollte das Loch nicht aufbohren, damit der Gilb nicht dort anfängt zu arbeiten. Jedenfalls ist das Formstück zum Einstellen der Neigung im Loch verblieben und weggerutscht. Jetzt muß ich versuchen, das mit einem Magnetheber zu erwischen ... ich weiß nicht wo das Teil liegt ... Schei..e !!!

Der Schleifring für die Hupe ist auch zuhaus angekommen, aber irgendwie ist mir das Tages-Licht dann ausgegangen. Also entweder heute, morgen oder in Kirchzarten mit der notwendigen Ruhe.

Soweit der Bericht zur Lage der Nation.

Gruß vom


frajo ... ... der in Ehren ergraute mit seinem Grauen; Farbcode: L345; 87er KY Tran-Sport-er mit "multiwahn"-Einrichtung; ! Update ! > 301tkm ab 26.04.2018 (Anfahrt nach Riegel); skype: bus_aus_LA ... ... H-Kennzeichen seit 12/2017 ...

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.211
Registriert am: 27.04.2009


Hupe "tutet" immer noch ncht ... :-( ... / Pickel am Anhänger

#243 von frajo , 12.04.2019 13:23

Hallo Zusammen,

Samstagnachmittag, 06.04.2019 in Kirchzarten war für mich "Hupenkampftag" ... @BUS Uwe hat unterstützt - Danke hier ...

Lenkrad ausgebaut, Schleifringeinsatz gestauscht (geht relativ einfach, wer Fragen dazu hat => schreiben !), Sicherung rein und Test ... plong, plong ... Hupe wollte und konnte nicht. Alles elektrisches Messen hat ohne Schaltplan zu keinem Ergebnis geführt. Am Sonntag habsch vor der Abreise umgeparkt und dabei natürlich kräftig am Lenkrad gedreht (ohne auf die Hupe zu drücken) und siehe da in verschiedenen Lenkradstellungen hat das Ding losgehupt obwohl es nicht sollte.

Also Sicherung raus und zuhaus weitersuchen. Dazu bin ich noch nicht gekommen ... eventuell klappt's ja am WE.

(Statistik: 300.580km's)

Vor-Ort und damit vor der Heimreise habsch noch einen Liter Öl aufgefüllt ... am Treffpunkt auf der Autobahn angekommen, hatte ich unschöne Pickel am Anhänger bemerkt. Muß zugeben ich bin stramm gefahren um zum Treffpunkt zu kommen, weil mir etwas die Zeit ausgegangen ist. ZUhaus angekommen bei moderaterer Fahrt waren keine neuen, weiteren Pickel zu sehen ... hmmm ...

Also Anhänger saubermachen ... damit hinter dem Bus mal 'ne Bewegungsfahrt machen und sehen was der Bus so aus dem Auspuff läßt.

Die Story geht weiter demnächst ...

Gruß vom


frajo ... ... der in Ehren ergraute mit seinem Grauen; Farbcode: L345; 87er KY Tran-Sport-er mit "multiwahn"-Einrichtung; ! Update ! > 301tkm ab 26.04.2018 (Anfahrt nach Riegel); skype: bus_aus_LA ... ... H-Kennzeichen seit 12/2017 ...

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.211
Registriert am: 27.04.2009

zuletzt bearbeitet 24.04.2019 | Top

Gutachten erstellen lassen

#244 von frajo , 24.04.2019 13:36

Hallo Zusammen,

hab in Kirchzarten die Gelegenheit genutzt um ein Gutachten erstellen zu lassen ... der Gutachter war auf dem Platz und hat alles aufgenommen. Jetzt steht das Ergebnis aus und ich weiß, daß an dem Gutachten gearbeitet wird, da ich eine Anfrage hatte wegen weiterer Daten. Bin schon gespannt was dabei rumkommt.

@BUS Uwe ... hast Du schon was geschickt bekommen Du könntest mir bitte mal den Gefallen tun und mir die Adresse des Sachverständigen-Büro's zukommen lassen, da wie Du weißt Hektik beim Gutachter war und ...

... ich vergessen habe mir die aufzuschreiben, bzw. er keine Visitenkarte dabei hatte. Bitte per PN ...

Gruß vom ...


frajo ... ... der in Ehren ergraute mit seinem Grauen; Farbcode: L345; 87er KY Tran-Sport-er mit "multiwahn"-Einrichtung; ! Update ! > 301tkm ab 26.04.2018 (Anfahrt nach Riegel); skype: bus_aus_LA ... ... H-Kennzeichen seit 12/2017 ...

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.211
Registriert am: 27.04.2009

zuletzt bearbeitet 24.04.2019 | Top

   

Knatter Knatter
Andere Busse, die nicht regelmäßig hier vertreten sind

Counter kostenlos Besucher free counters
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor