Nächstes Treffen: Kirchzarten 2019 05.04. bis 07.04. ... Wir sind erreichbar ... eMail an: admin@t3bruderschaft.de ...

"Zipper" in Betrieb genommen ...

#16 von frajo , 11.11.2017 20:42

Hallo Zusammen,

Zitat
Hab mir am WE in der Bucht einen Notstromer (Inverter) geschossen für kleines Geld ... soll ein sehr leises Teil sein und auch für länger Benzin an Bord haben als der jetzige, meinige ... wait and see.

Wenn das Teil nix iss, habsch zuhaus 'ne Verwendung dafür und um das Geld ist es auch ned schade. Sollte ich mich wahnsinnig aufregen müssen ... ... wird er wieder verhökert ... ich werde berichten. Das Teil reicht für die erste Stufe der "Elektroheizung" des Grauen und soll sechs Stunden laufen, damit bekomm ich kalte Nächte rum ...




heute habe ich mir die Zeit genommen den kleinen Notstromer in Betrieb zu nehmen uuuund ...

... ich bin begeistert ... Öl rein, Benzin rein, Benzinhahn auf, Choke zu ... beim zweiten Mal ziehen war er da und hat geschnurrt und das recht leise !!!

Der Belastungstest steht noch aus ... aber ich bin zuversichtlich ... dachte echt das Teil sei lauter ... super für das Geld und kein Vergleich zu meinem anderen Stromer, der ist mörderlaut und schluckt mehr ... wer ihn kennt ...

Gruß vom


frajo ... ... der in Ehren ergraute mit seinem Grauen; Farbcode: L345; 87er KY Tran-Sport-er mit "multiwahn"-Einrichtung; ! Update ! > 300tkm ab 18.09.2018 (Heimfahrt von Marburg); skype: bus_aus_LA ... ... H-Kennzeichen seit 12/2017 ...

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.080
Registriert am: 27.04.2009


RE: "Zipper" in Betrieb genommen ...

#17 von BUS , 11.11.2017 21:06

Auf die Heizung
und den Strom
Gut wenn es funktioniert
Gruß
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 310 Tkm

Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.285
Registriert am: 19.04.2009


Marco will Ausrüstung ergänzen ...

#18 von frajo , 13.11.2017 11:42

Moin Zusammen,

ich hab's mal hier reingestellt ... der @marco Marco hat nach Gewindescheidsätzen gefragt ...

Meine Antwort dazu lautet, daß ich einen habe dessen Marke ich nicht weiß, den ich aber nur dann empfehlen würde wenn sich die Anzahl der zu schneidenden Gewinde in Grenzen hält. Wenn es nicht gleich ein ganzer Satz sein muß, dann würde ich die einzeln nach Bedarf im Werkzeughandel kaufen und zwar bei Gewindebohrer sg. "Einschneider". Bei Schneideisen (also Außengewinde) würde ich ebenso verfahren ... gutes Material/Werkzeug über den Fachhandel und lieber mehr Geld ausgeben. Für gute, ganze Sätze (Gewindebohrer und Schneideisen und die Windeisen und Schneidhalter) - die gibt es natürlich auch im Fachhandel - muß man schon etwas hinlegen. Marco, in Viernheim Fa. Hommel oder evtl. beim Schrauben-Jäger (habt ihr Kontakte über die Dienststelle wegen der Konditionen?/Du könntest Dich als "Geschäftskunden" anlegen lassen ... auch wegen der Konditionen).

Hier mal Beispiele

https://www.ebay.de/itm/GEDORE-Gewindesc...sEAAOSwsFpaAhEV

https://www.lidl.de/de/brueder-mannesman...OrigPageSize=36

Der von LIDL im Nicht-Profi-Bereich scheint nicht schlecht zu sein

Irgendwo muß aber ein Unterschied sein ...

... und wenn alle Stricke reissen ... "Dann geh doch zu netto !!!" ...

Gruß vom


frajo ... ... der in Ehren ergraute mit seinem Grauen; Farbcode: L345; 87er KY Tran-Sport-er mit "multiwahn"-Einrichtung; ! Update ! > 300tkm ab 18.09.2018 (Heimfahrt von Marburg); skype: bus_aus_LA ... ... H-Kennzeichen seit 12/2017 ...

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:
 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.080
Registriert am: 27.04.2009


RE: Marco will Ausrüstung ergänzen ...

#19 von BUS , 13.11.2017 14:51

Oha,
die Preise gehen ja ganz schön weit auseinander,
ich habe auch die von "Lidl"
aber nicht so viele
und für daheim tun dies eigentlich
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 310 Tkm

Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.285
Registriert am: 19.04.2009


RE: Marco will Ausrüstung ergänzen ...

#20 von T3Bruderschaft , 14.11.2017 08:02

Marco ich habe noch einen Satz über melde dich wenn du ihn haben willst.


Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute,
die die Welt nie angeschaut haben.
Wer nicht geht kommt nie zurück.

http://eichhorns-on-tour.com

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.690
Registriert am: 18.04.2009


RE: Marco will Ausrüstung ergänzen ...

#21 von marco , 14.11.2017 09:10

Hallo,

den nehme ich gerne, @T3Bruderschaft

Sehen uns ja bald mal wieder.
Gruß
Marco


Der Marco, Frankia WoMo mit drei Personen und manchmal einem Hunde Besatzung. Fahren seit 2014 unsere Tupperschüssel.
Ich bremse auch für Elwedritsche.

 
marco
Beiträge: 409
Registriert am: 22.06.2009


Akkubox wieder repariert ...

#22 von frajo , 06.06.2018 16:14

Moin Zusammen,

beim Runterrollen von den Keilen in Bad Schandau ist mir die Akkubox von der Rückbank gekullert (was hat die dort eigentlich zu suchen ... nix! ... so blöd kann man sein ... ...) und ich mußte sie reparieren. Am Montag hab ich begonnen die Trennstege und Versteifungen wieder einzukleben. Nun härtet das aus und die Box kann wieder zusammengeschraubt werden.

@marco Marco, gibt es was neues in Richtung "Luftbürste" ...

Gruß vom


frajo ... ... der in Ehren ergraute mit seinem Grauen; Farbcode: L345; 87er KY Tran-Sport-er mit "multiwahn"-Einrichtung; ! Update ! > 300tkm ab 18.09.2018 (Heimfahrt von Marburg); skype: bus_aus_LA ... ... H-Kennzeichen seit 12/2017 ...

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.080
Registriert am: 27.04.2009


RE: Akkubox wieder repariert ...

#23 von frajo , 07.07.2018 23:59

Hallo zur Geisterstunde,


Stege eingeklebt, Akkubox zusammengeschraubt - alles gut und schon wieder in "Betreib" gewesen.

Gruß vom


frajo ... ... der in Ehren ergraute mit seinem Grauen; Farbcode: L345; 87er KY Tran-Sport-er mit "multiwahn"-Einrichtung; ! Update ! > 300tkm ab 18.09.2018 (Heimfahrt von Marburg); skype: bus_aus_LA ... ... H-Kennzeichen seit 12/2017 ...

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.080
Registriert am: 27.04.2009


Ausrüstung ergänzt ... Kleinkompressor

#24 von frajo , 20.12.2018 10:53

Hallo Zusammen,

habe meine Ausrüstung um einen mobilen Kleinkompressor ergänzt. Habe das Teil gestern abend in Betrieb genommen und es hat für meine Zwecke gut funktioniert.



Gruß vom


frajo ... ... der in Ehren ergraute mit seinem Grauen; Farbcode: L345; 87er KY Tran-Sport-er mit "multiwahn"-Einrichtung; ! Update ! > 300tkm ab 18.09.2018 (Heimfahrt von Marburg); skype: bus_aus_LA ... ... H-Kennzeichen seit 12/2017 ...

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.080
Registriert am: 27.04.2009


RE: Ausrüstung ergänzt ... Multischweißgerät

#25 von frajo , 14.01.2019 11:38

Hallo Zusammen,

hab mir ein neues Multischweißgerät zugelegt und gestern angefangen aufzubauen ... war ja günstig, deßhalb muß man das selbst komplettieren ...

- Plasmaschneider mit Druckluft
- MMA / also Standardschweißen mit Stabelektroden
- WIG schweißen mit Argon



Der Druckminderer ist nur für die Druckluft beim Plasmacut zu gebrauchen ... für das Argon nicht wirklich ... da kommt der Druckminderer mit "Literung" an die Flasche selbst und der Schlauch muß halt umgesteckt werden.

Die ersten Versuche mache ich dann um die Flammlachsbretterhalterung (Mann was ein Wort ... ) damit zu schweißen ... werde berichten und wenn nicht wieder so ein Sche.ß dazwischenkommt, wird's dann auch was.

Gruß vom


frajo ... ... der in Ehren ergraute mit seinem Grauen; Farbcode: L345; 87er KY Tran-Sport-er mit "multiwahn"-Einrichtung; ! Update ! > 300tkm ab 18.09.2018 (Heimfahrt von Marburg); skype: bus_aus_LA ... ... H-Kennzeichen seit 12/2017 ...

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.080
Registriert am: 27.04.2009

zuletzt bearbeitet 15.01.2019 | Top

   

"Brettlachs" Equipment/Gerätschaften/ Planungen

Counter kostenlos Besucher free counters
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor